Ausbildungsstart bei der Raiffeisenbank Neumarkt i.d.OPf. eG

Von links nach rechts: Melanie Feimer, Vorstand Josef Hofbauer, Regina Nutz, Christian Maier, Isabella Ott und Marlene Weißmüller

Vier neue Auszubildende für unsere Raiffeisen-Familie!

Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres konnten bei der Raiffeisenbank Neumarkt vier junge Leute ihre zweieinhalbjährige Ausbildung zum Bankkaufmann bzw. Bankkauffrau antreten.

Die Berufsstarter wurden von Vorstand Josef Hofbauer und Ausbilderin Marlene Weißmüller begrüßt und auf die Ausbildungszeit eingestimmt. In den gemeinsamen Einführungstagen, die zum größten Teil von einem Azubi-Projektteam gestaltet und durchgeführt wurden, lernen die neuen Mitarbeiter Details der Berufsausbildung und des Geschäftsbetriebes kennen.

Insgesamt werden derzeit bei der Raiffeisenbank Neumarkt elf junge Frauen und Männer für den Bankberuf ausgebildet. Einen besonderen Stellenwert hat hierbei der Aufbau von qualifizierten Nachwuchskräften aus den eigenen Reihen.

Gerne kann man sich bereits jetzt schon für das Ausbildungsjahr 2021 bewerben.

Was tun wir als Arbeitgeber für unsere Auszubildenden?

  • Die Auszubildenden dürfen in einem modernen und positiven Arbeitsumfeld tätig sein
  • Als Teamplayer erhalten die Kolleginnen und Kollegen Rückhalt im Team und erreichen so gemeinsam mit Anderen Erfolge
  • Marlene Weißmüller, unsere Ausbilderin, begleitet unsere Auszubildenden durch ihre Ausbildungsjahre und steht ihnen bei allen Fragen zur Seite
  • Die Übernahme der Auszubildenden als festen Bestandteil in unsere starke Gemeinschaft wird grundsätzlich in Aussicht gestellt
  • Die Auszubildenden erhalten nach ihrer Ausbildung vielfältige Karrierechancen und jederzeit die Möglichkeit, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln