Leonie, 9. Klasse der Realschule gibt einen kurzen Einblick in ihr 1-wöchiges Schülerpraktikum bei uns:

"Ich hatte die tolle Möglichkeit, eine Woche lang ein Praktikum bei der Raiffeisenbank Neumarkt in der Hauptstelle in Neumarkt zu machen. Ich habe den Zweig BWR in der Schule gewählt, da ich mich für Rechnungswesen interessiere. Daher hat mich von Anfang an die Bank als Praktikumsplatz sehr angesprochen."

Was hat dich am Praktikum bei der Raiffeisenbank Neumarkt angesprochen?

"Ich habe einen Einblick in den gesamten Arbeitsalltag und die zu erledigenden Aufgaben erhalten. In vielen verschiedenen Bereichen hat man mich mitgenommen und auch sämtliche meiner Fragen ausführlich beantwortet."

Was waren deine Aufgaben?

"Am Schalter durfte ich Überweisungen kontrollieren und dem Kundenservice über die Schulter schauen. In der Beratung habe ich bei einem Beratungsgespräch teilgenommen und in der Abteilung Unternehmensentwicklung bekam ich einen Überblick, welche organisatorischen Aufgaben in einer Bank anfallen.

Im Allgemeinen durfte ich schon selbst Aufgaben erledigen und wurde sehr gut mit einbezogen. Hierbei wurden mir nicht nur "einfache" Aufgaben, wie z.B. kopieren aufgetragen. Das fand ich gut."

Wie ist dein persönlicher Eindruck von der Raiffeisenbank Neumarkt?

"Ich wurde hier sehr herzlich empfangen und das Betriebsklima ist sehr angenehm. Dadurch habe ich mich sehr wohl gefühlt. Ich kann ein Praktikum bei der Raiffeisenbank Neumarkt nur empfehlen."

Stand: November 2020