Bestens ausgebildet bei der Raiffeisenbank Neumarkt i.d.OPf. eG!

Auszeichnung als einer der "Attraktivsten Arbeitgeber für Schüler 2019"

Was erwarten Schüler und Schülerinnen von einem Arbeitgeber?

Zu dieser Frage äußerten sich deutschlandweit rund 20.000 Schüler in den abschlussnahen Klassen 8 bis 13 bei der repräsentativen Umfrage des Berliner trendence Instituts „Schülerbarometer 2019“*.

Dabei kam heraus, dass Schüler und Schülerinnen, die eine Ausbildung anstreben, überdurchschnittlich großen Wert auf nette Kolleginnen und Kollegen legen. Gleich wichtig sind ihnen ein fairer Bewerbungsprozess und eine gute Betreuung während der Ausbildung. Fast genau so viel Wert legen sie aber auch darauf, nach der Ausbildung vom Unternehmen übernommen zu werden.

Aufgrund dieser Parameter wurden die Volksbanken und Raiffeisenbanken als einer der "Attraktivsten Arbeitgeber für Schüler 2019" ausgezeichnet und darauf sind wir stolz.

 

*Die Trendence Barometerstudien erscheinen jedes Jahr und listen die 100 attraktivsten Arbeitgeber für die Zielgruppen der Schüler, Studenten, Fachkräfte und Young Professionals auf.

Was tun wir als Arbeitgeber für unsere Auszubildenden?

  • Die Auszubildenden dürfen in einem modernen und positiven Arbeitsumfeld tätig sein
  • Als Teamplayer erhalten die Kolleginnen und Kollegen Rückhalt im Team und erreichen so gemeinsam mit Anderen Erfolge
  • Marlene Weißmüller, unsere Ausbilderin, begleitet unsere Auszubildenden durch ihre Ausbildungsjahre und steht ihnen bei allen Fragen zur Seite
  • Die Übernahme der Auszubildenden als festen Bestandteil in unsere starke Gemeinschaft wird grundsätzlich in Aussicht gestellt
  • Die Auszubildenden erhalten nach ihrer Ausbildung vielfältige Karrierechancen und jederzeit die Möglichkeit, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln

Maximilian Knack, Auszubildender im 2. Ausbildungsjahr

Einer, der gerne bei der Raiffeisenbank Neumarkt arbeitet, ist z.B. auch Maximilian Knack, Auszubildender im 2. Jahr. Er hat sich als Next-Botschafter beworben und kann so mit seiner positiven Art viele junge Banker erreichen. Maximilian zeigt damit, dass ein Azubi bei den Volksbanken Raiffeisenbanken keinesfalls spießig sein muss und man im Bankenbereich keinen Ellenbogeneinsatz braucht, um erfolgreich zu sein. Denn bei uns stehen Menschen im Mittelpunkt und wir sind Teil einer starken Gemeinschaft, in der wir uns gegenseitig unterstützen.

Werde Teil unserer Raiffeisen-Familie - Wir bilden dich aus!

Du bist engagiert und aufgeschlossen? Du möchtest dich gemeinsam mit deinen Kollegen und Kolleginnen für die Ziele und Wünsche unserer Kunden einsetzen?

Dann komm in unser Team - Wir freuen uns auf dich.